Trainer-Team

 

 

“Du musst den Tanz lieben, um ihm treu zu bleiben.

Er gibt dir nichts zurück, keine Manuskripte, die du archivieren, keine Gemälde, die du aufhängen, keine Gedichte, die du drucken und verkaufen kannst.

Nichts als den einen flüchtigen Moment, in dem du dich lebendig fühlst.

Er ist nichts für schwache Seelen.”

 

 

 

Trainer

Trainerin 

Kids / Junioren  -in Elternzeit-

 

Jenny K. ist mit Ihren kreativen Ideen und ihrem Engergement die Nr. 1 bei unserem Nachwuchs und trainiert die Gruppen Kids und Junioren. Mit 16 Jahren war sie bereits als Trainerin der Peewees und Junioren bei den Red Eagles Potsdam aktiv. 2010 eröffnete Sie erstmalig eine Kindergruppe bei Cross Level.

 

Erfahrung im Bereich:

  • Rythmische Sportgymnastik
  • Cheerleading
  • Hip Hop

Qualifikation: DOSB Übungsleiter C Lizens - Breitensport -


Trainerin 

Kids

 

Hanna ist eine der Nachwuchs-Coaches, welche wir vereinsintern ausgebildet und als Coach angelernt haben. Ihre sehr guten Leistungen in unserem Verein und die starke Verbundenheit zu Cross Level ermöglicht ihr nun diese Erfahrung. Sie führt das Training der Kids und entwickelt Choreos. Hanna begann mit 5 Jahren bei Cross Level zu tanzen und durchlief die Altersklasse Kids und tanzt nun bei den Junioren.

 

Erfahrung im Bereich:

  • Ballett
  • Hip Hop

Qualifikation: DOSB Trainerassistenz - Tanz -


Trainerin 

Kids

 

Jessi ist ebenfalls eine der Nachwuchs-Coaches bei Cross Level. Ihre Professionalität und ihr Ehrgeiz belohnten wir mit dieser tollen Chance. Sie übernimmt gemeinsam mit Hanna die Rolle die Altersklasse Kids.

Jessi tanzt selbst ebenfalls bei den Junioren.

 

Erfahrung im Bereich:

  • Ballett
  • Hip Hop

Qualifikation: DOSB Trainerassistenz - Tanz -


Co-Trainer 

Kids

 

Dennis ist von einem Tänzer-Papa zum Betreuer und nun zum Co-Trainer der Kids geworden. Er absolviert momentan eine Übungsleiter-C Ausbildung des DOSB und unterstützt Hanna und Jessy beim Training- Außerdem fungiert er als volljähige Aufsicht beim Trainng.

 

Qualifikation: 

 


Trainerin

Junioren

 

Jenny S. ist eine Tänzerin unserer Hauptgruppe und tanzt schon seit vielen Jahren Hip Hop und Streetdance. Im März 2016 übernahm sie die Aufgabe als Co-Trainerin für die Junioren. In der BabyPause von Trainerin Jenny K. wird sie die Junioren leiten und für Auftritte und Wettkämpfe fit machen.

 

 

Erfahrung im Bereich:

  • Hip Hop

Trainer

Hauptgruppe

 

Simon ist ein zuverlässiges Mitglied bei Crosslevel. Im  Dezember 2014 übernahm er das  Training der Hauptgruppe erst als  Co-Trainer nun komplett. Simon hat in der Zeit Mut, Ehrgeiz und Können bewiesen. Er  choreographiert nicht nur für die HG sondern mixt auch die Musik für alle Gruppen.

 

 


Trainerin

Minis

 

Sandra  ist ein sehr engagiertes Mitglied seit 2008 und auch Vorstand des Vereins. Sie ist eine Tänzerin der Hauptgruppe und kann den Minis viel mit auf den Weg in die nächste Gruppe geben. Für die Kleinen und auch den Eltern hat Sandra immer ein offenes Ohr.


Co-Trainerin

Minis

 

Pia tanzte viele Jahre bei den Lunatics Kids und wechselte vor kurzem in die Juniorengruppe. Sie gibt gerne unseren Jüngsten ihr können weiter und ist eine großere Bereicherung für unser Team und Unterstützung beim Training der Rookies.

 

 

Qualifikation: DOSB Trainerassistenz - Tanz -


 

Betreuer

 

Betreuung

Kids

 

Dennis  kommt zu  Crosslevel durch Sohn Jermaine und ist schon seit einer Weile mit Herz und Seele Betreuer bei Auftritten und Wettkämpfen. Hält die Herde zusammen und unterstützt die Trainer! Die Kids lieben es mit ihm rumzualbern...

Betreuung

Junioren

 

Kirsten  ist Mama von Junior Jermaine und seit einiger Zeit gleich auch "Mama" von allen Junioren. Kirsten ist äußerst engagiert. Sie berreichert uns mit Ideen, versorgt die Coaches und Tänzer mit Vitaminen und ist als Betreuer und Aufsichtsperson bei Auftritten und Wettkämpfen dabei.

Betreuung

Minis

 

Diana  betreut die Minis mit Herz und Seele. Sie turnt, tanzt, lacht und spielt mit den Minis leidenschaftlich gerne. Gleichzeitg hat Sie immer ein offenes Ohr und eine tröstende Schulter, wenn mal der Schuh drückt.